CrossleyCat – das erste Rennen des CCC 2016

Hier kommt nun endlich der Bericht zum ersten Rennen des diesjährigen CycloCrossCups, dem CrossleyCat.

Letzten Sonntag ging es nun endlich wieder los. Das CrossleyCat Format war das gleiche wie vor 2 Jahren. Denn dieses Rennen hatten wir bereits einmal veranstaltet. Da es allen so viel Spaß gemacht hat, wollten wir es noch einmal machen.

Wie genau lief das nun ab? Mit einem Manifest und einer Karte des Areals am Fahrrad wurde im Le Mans Style gestartet. Nun hieß es sich zu orientieren und die erste Station von insgesamt 6 anzufahren. War diese gefunden, erwartete die Fahrer und Fahrerinnen ein Würfel, ein Glücksrad oder Karten um die nächste anzufahrende Station zu ermitteln. Hatte man nun aber die gleiche Augenzahl gewürfelt, gedreht oder gezogen, wie die Station an der man stand, gab es eine "Strafe". So musste man z.B: Steine schleppen, Dollarscheine einsammeln oder feinste Enve Felgen am Light-Wolf Stand im ausgefeilten Hufeisenwerf-Stil auf eine alte Gabel werfen. So ging es nun von Station zu Station. Insgesamt mussten 15 Fahrten absolviert werden, um ins Ziel zu dürfen.

Der schnelle Peter benötigte nur etwas mehr als eine Stunde und gewann vor Henri von R V M B L E und Captain Reimann (veloheld.Ateam). Bei den Frauen war Katja die Schnellste vor Anja und Julia. Den Sieg der Herzen holte sich Axelander (Colorado Rehßing Jena) aus dem schöne Thüringen.

Vielen Dank an unsere Sponsoren für die Hilfe, das feine Fiedler-Bier aus Oberscheibe im Erzgebirge proudly presented by Thalia Dresden und die Sachpreise. Und einen großen Dank für die tollen Bilder an die Fotografen Christian und Uli. Mit einen Klick auf Ihre Seiten gibt es noch weitere Bilder.

Das nächste Rennen wird internationaler und findet am 14. Januar 2017 in Prag bei unserem Freund Cory von bikerumor statt. Genaue Infos zu einer möglichen gemeinsamen Anreise mit Bus folgen. Wir freuen uns schon riesig. Anmeldung für dieses und das 3. Rennen könnt Ihr hier vornehmen.

DIE ERGEBNISSE

PlatzierungNameTeam
1Peter
Katja Kirchhoff
2HenriRvmble x Humbug
Anja
3Cpt. Reimann
Julia
4Robert Krüger 
Lydia JakobiCarlo Forte/Bike Department Ost Leipzig
5Dr. KimbleTeam Black - Reserve
Annemarie ScharfeTriple2
6Axelander KlimowColorado Rehßing Jena
Rikke SveaNordisk
7Martin MärzBlood, Sweat and Beers
Tony Hoyerschmöschtedasallesnischt
8Wbs_70IBU 400
Doreen
9Cory BensonBikerumor.com
Peggy Bittner
10Tingeltangel Bobtaka-tuka ultras
11Jan KolajaKupkolo MTB Trilogy
12Muschi MoerckxErste Mai Brigade
13JensBelgique Chic
14Paul MüllerLess gears more beers
15MaxESK
16ManarchiosAgRW
17RodriguezBikepoint Allstars
18Daniel StockiSchmuddelkinder Nordoost
19JanMiguelKaffee & Kuchen
20Konstantin
21NilsFischer
22Tino Mecus
23Gerolf 
24Adrian Krall 
25Martin HauboldTretmühle Racing Society
26Sebastian Pietrusky 
27Tobia Engelmann 
28Rene IltzscheKommando Krampfader
29Martin Palatini 
30Marco MüllerIntim
31Andy Preuschevielsackantrieb
32Markus Olbrich 
33Alexander FriedrichTurbonyschl
34Horst Berhorst Horst HorstRonnygruppe
35Fabian Ramm 
36ClemensONEWAYFIXED!
37Stefan ManzKommando Krampfader
38RaacketeThalia CCC
39Daniel BreteAllCity
40Sven Albert 
41Hans HackerFitFucker
42TobiasTeamUp
43Felix Kretschmann 
dnfChristian HelkeHumu-humu-nuku-nuku-apua´a
dnfDaniel 
dnfFabian SchuchardCyclocrossultras
dnfMathias WeserVielsackanteieb
dnfMax Lutoschka 
dnfMuddy MatzeBlood, Sweat and Beers
dnfOle ZellmerOnewayfixed Rostock
dnfPascal HaafU-Lock Justice Crew
dnfRobertTeamUp
dnfSchepsTIMPETU
dnfSimon Däßler 
dnfStefan Gerstenberg 
dnfThorsten Holley 
dnfTim SchubertKommando Krampfader
dnfUllrich ManzKommando Krampfader

Kommentare