CrossleyCat – das war der erste Lauf des CCC #5

Glückwunsch an die Sieger vom ersten Lauf des diesjährigen CycloCrossCup! Henri gewinnt vor Marco und Robert bei den Jungs und bei den Mädels gewinnt Susi vor Sandra und Rikke.

75 Rennfahrer und 9 Rennfahrerinnen benötigten am Sonntag, den 23. November neben schnellen Beinen auch eine Menge Glück, um beim CrossleyCat-Rennen erfolgreich zu sein. Es galt 6 unterschiedlich weit auseinander liegende Checkpoints anzufahren, um dort den nächsten Anfahrtspunkt zu würfeln. Wenn man Glück hatte, war der nicht weit entfernt. Wenn man Pech hatte, musste man bei gleich gewürfelter Augenzahl, wie der Checkpoint an dem man stand, eine “Aufgabe”, wie Liegestütze, Singen, Steine tragen, “Trocken-Schwimmen” usw. erfüllen und konnte dann erst weiter fahren. Aber wo genau lag jetzt noch mal der nächste Checkpoint? Insgesamt musste man insgesamt 18 Checkpoints angefahren haben, um ins Ziel zu dürfen. Und das gelang den Schnellsten innerhalb einer Stunde, also eine klassische Cross-Renndistanz. Ein super Sonntag mit vielen Freunden!Danke an unsere Helfer an den Checkpoints, ohne die diese tolle Veranstaltung nie möglich gewesen wäre. Und auch vielen Dank an die Sponsoren yeahrumbleLight-WolfMeißner RaederRapha und Vier Vogel Pils für die Preise. Weiter geht es dann am 10. Januar 2015 beim Gastrennen unser Freunde des R.C.U. Wir sind gespannt! Schaut mal in Roberts Flickr für weitere Bilder der heutigen Veranstaltung.

Ergebnisse Mädels – Lauf 1 / CCC #5

PlatzierungNameTeamPunkte für Gesamtwertung
1Susi PawelTeam Bikelnd 26225
2Sandra B.22
3Rikke Svea20
4BiancaTV Dresden18
5Team Tanja und Andrea16
6Lydia Jakobi15
7TinaTV Dresden14

Ergebnisse Jungs – Lauf 1 / CCC #5

PlatzierungNameTeamPunkte für Gesamtwertung
1HenriRumble X Humbug25
2Marco Z.neongrau.de Design Allstars22
3Robert LubschTriTeam SFB20
4Thomas JorkErsteMaiBrigade - Terror Striesen Mitte18
5th.guealwatestra, terror striesen nord, eure mütter16
6Andre Köppert15
7Markus Weinberg14
8Muschi MoercksErste Mai Brigade - Sektion Schafshodenträger13
9Filipowitsch BarthikovnyKoloclub Pivo12
10Wbs_70“Die Kirche des Bizeps” – die Lehre der stiernackigen Freihantelprediger11
11alle anderen Starter10

Kommentare
3 Kommentare zu “CrossleyCat – das war der erste Lauf des CCC #5”
  • Lars

    Schönes Rennen! Ich konnte zwar leider nicht mitfahren, aber die Veranstaltung war wirklich sehr gelungen. Man musste sie nur finden ;)

    Noch ein paar Bilder mehr finden sich bei mir im Blog (wenn so viel Werbung erlaubt ist...)

    Antworten
  • Muschi Moerckx

    ...ja ok das Rennen war ganz gut Jungs. :-)
    ...aber wo ist die Teamwertung ???

    Antworten
    • carsten

      Sehr geehrter Teilnehmer,

      leider gibt es "Ungereimtheiten" in Bezug der Zuordnung des Teams. Wir können keinen weiteren Fahrer mit Teamnamen "Erste Mai Brigade - Sektion Schafshodenträger" und auch keinen weiteren Fahrer im Team "ErsteMaiBrigade – Terror Striesen Mitte" finden…
      Damit bedauern wir sehr, Ihr Anliegen einer Teamwertung ablehnen zu müssen.

      Hochachtungsvoll
      C.M. BDDR-Funktionär

      Antworten