Pizza! Ein tiefschwarzes veloheld.lane mit "Pizzarack"

Perfekt zum Pizza holen! Dieses Wunschrad auf Basis des veloheld.lane bekam statt einen Gepäckträger hinten das bekannte "Pizzarack" vorn. Nun kommt die Pizza und auch sonstige Gepäckstücke immer heil und in großen Mengen zu Hause an!

Der Rahmen des veloheld.lane in Größe M, die Schutzbleche und auch der Frontträger wurde ganz zeitlos in tiefschwarz (RAL 9005) pulverbeschichtet. Statt des wartungsarmen Riemenantrieb bekam das Rad eine klassische Kette, welche die hintere 11-Gang Shimano Alfine Nabe antreibt. Da der hintere Gepäckträger fehlt, wurde die Beleuchtung für hinten direkt am Schutzblech montiert. Dafür gibt es von SON ein spezielles LED-Rücklicht. Zu guter Letzt gab es auch bei den Räder eine Änderung zur Serie, welche sicherlich auch dem kommenden Winter geschuldet ist – Continental Topcontact Winter ersetzten hier die serienmäßigen Schwalbe Marathon Supreme Reifen.

Welche Transportlösungen soll Euer veloheld.lane bekommen? Wir freuen uns immer wieder über solche individuellen Kundenräder. Welche Ideen habt Ihr für Euer ganz persönliches veloheld.lane Urban Bike? Sagt es uns…

Kommentare