Black is the new black – veloheld.iconX

veloheld.iconX Cyclocross-Rahmen in Größe M in feinster schwarz matter Pulverbeschichtung und aufgebaut als Alltags- bzw. Tourencrosser mit solider Shimano 105 Gruppe und hydraulischen Bremsen, SKS-Schutzblechen, Tubus Gepäckträger uvm. Viel Spaß für Jan, der das Rad hauptsächlich im Leipziger Umland bewegen wird!

Kommentare
2 Kommentare zu “Black is the new black – veloheld.iconX”
  • Martin
    Martin 25. November 2015 um 10:39

    Schöner Aufbau! Darf man fragen, welche Schutzbleche das genau sind und bis zu welcher Reifenbreite man die sinnvoll an dem aktuellen Rahmen einsetzen kann?
    Danke, Martin

    Antworten
    • carsten
      carsten 25. November 2015 um 17:29

      Hallo Martin,
      mit Schutzblechen gehen beim aktuellen Rahmen Reifen bis 32 mm Breite.
      VG
      Carsten

      Antworten

* Pflichtfelder