Für "rauhe" Städte – das neue veloheld.path Urbanbike

Endlich ist es wieder verfügbar, das veloheld.path Urban Bike mit stabilen Rahmen und Gabel für alle, die in Städten bzw. Gebieten wohnen, wo es etwas "rauher" zugeht – Kopfsteinpflaster, Schlaglöcher, unbefestigte Wege – die Stadt besteht nicht nur aus "Flüsterasphalt".

Wir haben die Geometrie und Details des Rahmens zum Vorgänger etwas überarbeitet. Der neue Rahmen ist nun nicht mehr so lang und auch nicht mehr für Federgabeln optimiert. Das sieht optisch viel besser aus und mit den dämpfenden 27,5" Schwalbe Big Ben Reifen in 50 mm Breite (ohne Schutzbleche passen sogar bis zu 58 mm Reifen in den Rahmen) in der "tapered" Stahlgabel wird auch keine wartungsintensive Federgabel benötigt. Die Kabel für Nabenschaltung und Hinterradbremse können nun sauber aufgeräumt im Unterrohr geführt werden. Desweiteren ist neben S, M und L mit der Größe XL endlich auch eine Rahmenhöhe für große Menschen hinzugekommen.

Bei der Ausstattung verbauen wir den Gates CDN Riemenantrieb in Verbindung mit einer Shimano Alfine 8 Nabenschaltung. Die Beleuchtung kommt von Busch+Müller und setzt sich aus einem LUMOTEC IQ-XS N plus Frontstrahler in schwarz und einer TOPLIGHT Line small Rückleuchte zusammen. Die Energie dazu kommt vom Shutter Precision PL-8 Nabendynamo. Der Racktime LightIt Gepäckträger kann bis zu 20 kg Gepäck transportieren. Wer es sportlicher möchte, kann das Rad auch ohne Gepäckträger, Licht und Schutzbleche direkt in unserem Webshop oder bei unseren Händlern ordern. Somit beginnen die Preise für das veloheld.path bei 1499€.

Für alle, die eigene Ideen für die Ausstattung haben, ist das Rahmenset demnächst auch einzeln verfügbar. Dieses kann dann von uns oder von Euch zum individuellen Komplettrad aufgebaut werden. Natürlich ist dann neben der Serienfarbe "Schwarz Matt" auch jede erdenkliche RAL-Classic Farbe in matt oder glänzend möglich. Wir freuen uns schon jetzt auf Eure kreativen Ideen für Euer ganz individuelles veloheld.path.

Kommentare

* Pflichtfelder