Captain's veloheld.iconX CycloCrosser

Der Captain hatte da so eine Idee für seinen neuen veloheld.iconX Crosser und hier ist das Ergebnis:
Der Rahmen wurde von seiner Passivierung (ED-Black) befreit und die rohen Chromoly-Rohre kamen somit wieder zum Vorschein. Als Schutz vor Korrosion bekam er noch eine glänzende klare Pulverbeschichtung mit Wunschdekoren. Solche "rohen" Rahmen sollten mit Liebe und regelmäßig innen mit z.B. Fluid Film behandelt werden. Somit hat der Rost keine Chance.

Bei den Komponenten wurde nicht gegeizt:
SRAM Rival Schaltgruppe, Rotor 3D30 Kurbeln, NoTubes ZTR Grail Felgen, Hope Pro 4 Naben zu Laufrädern durch unsere Freunde von light-wolf.de aufgebaut, ZIPP Service Course SL beyond black Vorbau, Lenker und Sattelstütze, 3T Luteus Team Gabel, TRP Spyre Bremskörper, WTB CrossBoss Tubeless Reifen

Wir können nur sagen WOW! Gut gemacht, Captain! Wo bleiben eigentlich die Bilder in Aktion?

Kommentare
2 Kommentare zu “Captain's veloheld.iconX CycloCrosser”
  • Holger Klos
    Holger Klos 7. Juli 2017 um 13:18

    Liebes Veloheld-Team,

    plane gearde mit chez velo aus Basel einen IconX-Aufbau. Daher die Frage zum Crosser vom Captain (Carsten): besteht die Möglichkeit einen solchen Rahmen (rohe Chromoly-Rohre mit klarere Pulverbeschichtung) zu bestellen? Oder ist das eine Sonder-Sonderanfertigung?-)
    Vielen Dank für eine kurze Rückinfo?
    Beste Grüße aus Köln
    Holger

    Antworten
  • DANIEL MARTINEZ
    DANIEL MARTINEZ 28. März 2019 um 13:00

    Hallo,

    in welcher RAL-Farbe?

    Vielen Dank!
    MfG
    Daniel M.

    Antworten

* Pflichtfelder