#iamaveloheld

Zeig uns, dass Du ein Veloheld bist und erzähl uns von Deinen Abenteuern!

Es muss ja nicht immer gleich die Umrundung der Antarktis sein oder die mehrjährige Tour mit dem Fahrrad über mehrere Kontinente hinweg. Auch der tägliche Weg zur Arbeit oder die Ausfahrt am Wochenende ins Grüne kann zum Erlebnis werden. Es kommt nur darauf an, was Du daraus machst!

Fährst Du Dein veloheld Fahrrad täglich oder wird es nur zu bestimmten Anlässen aus dem Keller geholt? Welche verrückten Abenteuer hast Du mit Deinem veloheld Fahrrad schon erlebt?

Egal, ob der Beutel nach dem Einkauf im Supermarkt am Lenker baumelt oder die Farbe Deines Rades bei der Feierabendrunde mit dem Sonnenuntergang konkurriert, uns interessieren Bilder, die Dich und Dein veloheld in sämtlichen Lebenslagen zeigen. Abgerundet durch einen tollen Text wird Dein Foto zum Beitrag bei uns im News-Bereich, bei Facebook und zur Instagram.

Was gibt es außer Lob und Anerkennung?

Jeden Monat prämieren wir unter allen Einsendungen den herausragendsten Beitrag mit einer Rückerstattung von EUR 100 auf den Kaufpreis Eures veloheld Rades.
Sollten wir Deinen Beitrag für eine Veröffentlichung auswählen, kontaktieren wir Dich mit allen nötigen Details zum Gutschein.

Wie kommt Dein Beitrag zu uns?

Nun hast Du verschiedene Möglichkeiten, uns von Deinen Abenteuern zu berichten. Der vielleicht einfachste Weg: Du schreibst uns eine E-Mail mit Deinem Bericht. Vergisst nicht, die schönsten Fotos Deiner Tour anzuhängen und ab geht die Post. Wir sind jetzt schon gespannt auf Deine Einsendung!

Oder noch einfacher: Du füllst die folgenden Formularfelder aus, lädst Deine schönsten Fotos hoch und drückst auf Senden.

So könnte Dein veröffentlichter Beitrag dann aussehen!

I am a Veloheld – Her mit Euren Abenteuern!

Welche Abenteuer habt Ihr mit Eurem veloheld Rad schon erlebt? Seid Ihr dieses Jahr schon auf Tour gewesen oder hängt Euer Rad immer noch geputzt an der Wand und wartet auf noch besseres Wetter? Jetzt wird es endlich wieder Frühling und auch wieder Zeit mit dem Rad unbekannte Gebiete zu "erfahren". Wir sind gespannt, von [...]

Ein Jahr „Glitzer“-veloheld

Mein pinkes veloheld Glitzerrad begleitet mich nun seit genau einem Jahr. Menschen geben "Fahrzeugen" gern Namen, also begab ich mich auf die Suche nach einem für mein Rad. Bei der Suche stieß auf Annie Londonderry – die erste Frau, welche mit dem Fahrrad die Welt umrundete. Deshalb fiel die Wahl auf den entzückenden Namen Ännie.  [...]