veloheld.iconX

ab 1.949,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 14 Tage

  • wärmebehandelte und doppelt endverstärkte Rohre aus veloheld.CrMo Stahl für extreme Langlebigkeit
  • mit Steckachsen noch stabiler
  • neuer Flatmount-Bremsstandard
  • alle nötige Ösen an Rahmen und Gabel für den Transport Deines Abenteuergepäcks
  • als fertiges Komplettrad oder als Rahmenset für Deinen individuellen Wunschaufbau erhältlich
  • Ausstattung des gezeigten Rades: SRAM Force 1, Hope Laufräder und veloheld Komponenten

* Pflichtfelder

 

Artikelbeschreibung

Das veloheld.iconX ist das Bike für alle, die es gern vielseitig mögen – egal, ob als Cyclocross-Rad für die “Hatz im Schlamm“, als Gravelbike für das Touren-Abenteuer oder als Stadtrad für den täglichen Arbeitsweg – das iconX macht alles mit. Der leichte Stahlrahmen aus hitzebhandelten CrMo-Rohren ist mit einem extra steifen "tapered" Steuerrohr ausgestattet, um aktuelle Tapered-Carbongabeln bündig aufzunehmen. Aber auch die Chromoly-Gabel passt fließend und kann Dein Reisegepäck und zusätzliche Getränke mit einem montierbaren Vorderradträger nah der Achse transportieren.

Die Flatmount-Scheibenbremsen sorgen für die nötige Sicherheit und Bremsleistung im Gelände. Dafür ist die Aufnahme der Bremse “sauber” im hinteren Rahmendreieck untergebracht. Mittels der nötigen, aber “dezenten” Ösen für Schutzbleche und Gepäckträger lässt sich der veloheld.iconX Rahmen somit auch in einen sportiven Tourer oder einem schnellen “Every-Day-Commuter” verwandeln.

Das veloheld.iconX ist als Komplettrad mit verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich. Natürlich auch in Deiner RAL-Wunschfarbe…

Impressionen

veloheld.iconX in freier Wildbahn
Mit 1,89 m Körpergröße fährt Carsten einen Rahmen in Größe XL
 

Highlights

 

Ausstattung Komplettrad

Rahmen wärmebehandelte und doppelt endverstärkte Rohre aus veloheld.CrMo Stahl, WIG-geschweißt, "tapered" Steuerrohr, Antirost ED-Black Beschichtung im und auf dem Rahmen, dezente Ösen für Schutzbleche und/ oder Gepäckträger, 12x142 mm Steckachse, Ausfallenden mit austauschbaren Schaltauge aus Aluminium, im Unterrohr integrierte Bremskabelführung, im hinteren Rahmendreieck liegende Flatmount-Scheibenbremsaufnahme für 140 bzw. 160 mm Bremsscheiben, 3 Flaschenhalter anbringbar
Gabel veloheld Gabel aus doppelt endverstärktem CrMo Stahl, 1 1/8″ Steuerrohr, Flatmount-Scheibenbremsaufnahme für 140 oder 160 mm Scheibe, Befestigungsösen für 2 Flaschenhalter, Schutzblech und Frontgepäckträger, interne Lichtkabelführung möglich, 12x100 mm Steckachse
Innenlager Shimano oder SRAM GXP BSA
Kurbel Shimano 105, 50/34 Zähne
SRAM Apex, SRAM Rival oder SRAM Force, 42 Zähne
Längen: 170 mm (Größe S), 172,5 mm (Größe M und L) und 175 mm (Größe XL und XXL)
Pedale ohne
Steuersatz inkl. Acros Steuersatz 1 1/8" EC 34/28,6 oben und ZS 44/30 Steuersatz unten
Schalt- und Bremshebel Shimano 105: ST-RS685 für hydraulische Scheibenbremse, 2x 11-fach
SRAM Apex 1x11, SRAM Rival 1x11 oder SRAM Force 1x11
Bremsen Shimano 105: BR-RS785, hydraulische Bremsen mit SM-RT64 Bremsscheiben vorn und hinten
SRAM Apex, SRAM Rival oder SRAM Force hydraulische Bremsen, alle mit 160 mm Bremsscheiben vorn und hinten
Laufräder DT Swiss R24 spline DB, 24 Speichen, 22 mm Außenbreite, tubeless ready, zugelassen für max. 110 kg Systemgewicht (Fahrer, Gepäck und Rad) oder
Hope 20FIVE-RS 4, 32 Speichen, 24 mm Außenbreite, tubeless ready
Kassette Shimano 105, 11-fach, 11-32 Zähne
SRAM Apex, 11-fach, 11-42 Zähne
SRAM Rival, 11-fach, 11-36 Zähne
SRAM Force, 11-fach, 11-36 Zähne
Schaltwerk Shimano 105, 11-fach, schwarz
SRAM Apex, SRAM Rival, SRAM Force, 11-fach
Umwerfer Shimano 105, 2-fach, schwarz
SRAM: ohne
Kette Shimano 105 CN-HG600, 11-fach
SRAM Apex PC 1110, 11-fach
SRAM Rival PC 1130, 11-fach
SRAM Force PC 1170, 11-fach
Reifen Schwalbe G-ONE Performance, faltbar, 40-622
max bis ca. 50-622 mm breite Reifen (je nach Fabrikat und Felge) ohne Schutzbleche in Rahmen und Gabel möglich
Vorbau veloheld, schwarz
FIZIK Vorbau "Cyrano R5"
FIZIK Vorbau "Cyrano R1" (bei Komponentenauswahl R3 und R1)
90 mm bei Rahmenhöhe S, 100 mm (M,L), 110 mm (XL, XXL)
Lenker veloheld, schwarz
FIZIK Rennlenker "Cyrano R5 Bull"
FIZIK Rennlenker "Cyrano R3 Bull"
FIZIK Rennlenker "Cyrano R1 Bull"
Breite: 400mm (S) , 420 (M, L), 440 (XL, XXL)
Sattel veloheld, schwarz
Sattelstütze veloheld, schwarz
FIZIK Sattelstütze "Cyrano R5"
FIZIK Sattelstütze "Cyrano R3"
FIZIK Sattelstütze "Cyrano R1"
Farben chrystal grey glanz oder RAL-Wunschpulverbeschichtung mit folgenden Dekorfarben: schwarz, silber oder weiß
Größen S, M, L, XL, XXL
Gewicht Komplettrad ab ca. 10 kg (Rahmenhöhe M)
 

Geometrie

Rahmengeometrie
Rahmenhöhe S M L XL XXL
für ca. Körpergröße (cm) 166 – 173 174 – 181 182 – 186 187 – 192 193 – 197
A Sitzrohrlänge 500 545 565 585 610
B Oberrohrlänge 530 550 563 583 596
C Radstand 1008 1024 1032 1048 1056
D Steuerrohrlänge 120 140 155 175 190
E Lenkwinkel 71° 71,5° 71,5° 72° 72,5°
F Sitzwinkel 73,5° 73,5° 73° 73° 73°
G Kettenstrebenlänge 435 435 435 435 435
H Gabelvorlauf 45 45 45 45 45
I Tretlagerabsenkung 70 70 70 70 70
J Stack 553 573 588 608 625
K Reach 366 380 383 397 405

Klassifizierung

Für Fahrten auf befestigten Wegen, wie asphaltierten Straßen und Radwegen, befestigten Forststraßen, Feldwegen und Wanderwegen auf denen Hindernisse, wie Wurzeln, Schwellen, Steine und Absätze nicht oder nur wenig vorhanden sind. Die Laufräder sind im ständigen Kontakt mit dem Untergrund bzw. aufgrund von kleineren Unebenheiten können sie den Bodenkontakt kurzzeitig verlieren. Diese Kategorie beinhaltet Urban- und Cityfahrräder sowie Cyclocross Bikes mit Rennradlenker. Mehr dazu…

 

Einsatzbereiche

Stadt
50%
Tour
80%
Straße
50%
Gelände
60%
Race
80%

Sitzposition

aufrecht komfortabel
balanced sportive and comfortable
sportive stretched
aufrecht komfortabel
ausgewogen sportlich und komfortabel
sportlich gestreckt

Bewertungen

Review by:
Das Rad fährt sich super! Ich habe bereits ein Rennrad und ein einfaches Stadtrad. Das IconX habe ich in erster Linie als Anlternative zum Rennrad angeschafft - für schlechte Wege und/oder schlechtes Wetter. Aber auch für längere, mehrtägige Radtouren. Besonders gefällt mir das schlichte, aber sehr schicke Design. Den Trend, dass Fahrräder seit einiger Zeit immer mehr wie Raumschiffe aussehen, gefällt mir nämlich überhaupt nicht. Die Verabreitung des Rahmen ist super und das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich völlig in Ordnung.
Einen kleinen Minuspunkt gibt es für die Zugführung an der Unterseite des Tretlagers. Hier war entweder die Schraube minderwertig und/oder das Gewinde im Rahmen nicht ganz in Ordnung. Jedenfalls hab ich bei der Befestigung (trotz Drehmomentschlüssel auf geringer Stufe) die Innensechskantaufnahme der Schraube zerstört, sodass diese feststeckte und ich sie dann selbst auch nicht mehr entfernen konnte. Glücklicherweise hat der Radladen an der Ecke das dann retten können. (Veröffentlicht am 10.09.2016)
Wie bewertest Du diesen Artikel? *
Qualität
Preis
Value

FAQs

Alle veloheld Rahmen, Gabeln und Kompletträder sind bis zu einem maximalen Systemgewicht, also Fahrer inkl. Bekleidung, Zubehör und Gepäck, von 120 kg freigegeben.

Natürlich kannst Du das Rad Probe fahren. Wenn Du das Rad direkt bei uns kaufst, kannst Du es nach Erhalt und Montage bei Dir zu Hause auf trockenem Untergrund direkt Probe fahren. Sollte es Dir wider Erwarten nicht gefallen und/oder passen, holen wir es wieder versandkostenfrei bei Dir ab. Dazu musst Du es nur wieder sicher in den Versandkarton packen und auf die Abholung warten.

Solltest Du in der Nähe einer unserer Händler wohnen, kannst Du Dein Wunschrad auch da Probe fahren. Bitte setze Dich im Vorfeld erst mit dem Händler in Verbindung, damit er Dir das Rad vorbereiten kann.

Natürlich! Wir freuen uns immer über tolle Wunschaufbauten. Bitte schicke uns eine Liste der gewünschten Komponenten, damit wir überprüfen können, ob wir diese beschaffen können. Nachdem dies geklärt ist, können wir Dir ein Angebot zum Komplettrad machen und dann auch mit der Realisierung starten…

Das Fahrrad wird fast fertig montiert und sicher im Karton per DHL geliefert. Nach Anlieferung kannst Du  es mit wenigen Handgriffen und ohne Spezialwerkzeug fahrfertig montieren und sofort auf die erste Fahrt gehen.

Nach der Anlieferung kannst Du das Rad schnell mit wenigen Handgriffen und etwas Werkzeug fahrfertig montieren. Dieses Werkzeug benötigst Du dafür:

  • Schere oder Cutter
  • Innensechskantschlüsselsatz, insbesondere mit den Größen 4, 5 und 8 (empfohlen in Verbindung mit einem Drehmomentschlüssel)
  • Luftpumpe
Die genauen Schritte der Montage findest Du hier: Aufbauanleitung