Bereit für das größte Rad-Abenteuer seines Lebens!

In ca. einer Wochen ist es soweit, Philipp wird in das vermutlich bis dato größte Abenteuer seines Lebens starten. Vor ihm liegen mindestens 20.000 km mit dem Fahrrad auf seiner Bikepacking-Tour von Dresden nach Süd-Indien.
Gemeinsam mit einer Menge weiterer Partner haben wir ihn dafür ausgestattet. Mit einem veloheld.iconX Rahmen als Basis in seiner Wunschfarbe Orange (damit er von anderen Verkehrsteilnehmern gut wahrgenommen wird) und nur mit dem Nötigsten bepackt, wird er durch mindestens 24 Länder radeln. Als zusätzliche Herausforderung will er außerdem den einen oder anderen Berg auf der Reise bezwingen, sodass er am Ende auf ca. 300.000 Höhenmeter kommt. Wie Ihr auf den Bildern seines Freundes und Fotografen Thomas Schlorke erkennen könnt, hat Philipp sein Setup vor kurzem auf einer winterlichen Graveltour ins Riesengebirge ausgiebig getestet. Momentan befindet er sich in der "Feinplanung" für die lange Strecke.

Aber warum macht er das? Philipp möchte damit zeigen, welche Leistungen nach erfolgreicher Krebstherapie möglich sind. Er macht diese Reise nicht nur für sich selbst, sondern vielmehr für alle, die Motivation bei solch einer Behandlung oder auch beim Kampf gegen andere schlimme Schicksalsschläge benötigen.

Was wird er auf seiner Reise erleben? Welche Gipfel wird er erklimmen? Wie viele Platten wird er flicken müssen? Welchen Menschen und Kulturen wird er begegnen? Wir sind schon gespannt! Und auch Ihr könnt verfolgen, wo er sich gerade befindet und was er erlebt – am besten über seinen Instagram Kanal pedalskillcancer und über seine Website.

Auch wir werden regelmäßig über ihn berichten und wünschen ihm schon jetzt immer genug Kraft auf den Pedalen, genügend Luft in den Reifen und eine Menge unvergesslicher Erlebnisse!

Kommentare

* Pflichtfelder