"Bicycle Diaries" Vortrag bei veloheld

Am 11. Oktober hatten wir Andi bei uns zu Besuch. Er berichtete von seiner einjährigen Reise mit dem Rad durch Südamerika. Mehr als 20.000 km war er mit einem veloheld.lane Rad unterwegs und dies zeigte er den fast 80 anwesenden Gästen mit tollen Bildern und entspannten Geschichten. Neben den südamerikanischen Bildern gab es auch südamerikanische Verpflegung in Form von Empanadas und auch südamerikanisch "inspiriertes" Bier. Die Einnahmen des Abends in Höhe von 400€ spenden wir an die Organisation Chaka Wasi in Ecuador, welche Andreas auf seiner Reise tatkräftig unterstützen konnte. Es handelt sich dabei um ein Internat für Jugendliche, die in abgelegenen Dörfern in den Anden wohnen. Durch das Internat können sie eine weiterführende Schule in Pujili besuchen und haben damit die Chance auf eine ordentliche Bildung.

Vielen lieben Dank an Andi für den Vortrag. Wir sind auf eine neue Reise gespannt…

P.S.: Der nächste Vortrag ist schon für Dezember 2018 oder Januar 2019 in Planung. So viel sei verraten, der Südosten von Europa wird diesmal im Fokus stehen…

Kommentare

* Pflichtfelder