Super Custom – ein veloheld.iconX Gravelbike vom Feinsten!

Wir hatten schon lange kein "Rad der Woche" in der Galerie und umso mehr freue ich mich gleich wieder mit so einem Gravel-Schmuckstück zu starten. Also, was haben wir denn da Feines diese Woche?

Der Rahmen

Dieses veloheld.iconX in Größe M wurde von unserem Lackierer (ja, Ihr lest richtig - diesmal ist das Rad nicht pulverbeschichtet) inklusive Gabel in der Farbe Grüngrau (RAL 7009) lackiert und mit schwarzen Dekoren versehen. Mit der hier verwendeten Carbongabel ist das Pulverbeschichtungsverfahren natürlich nicht anwendbar.

Die Komponenten

Hier wurde nicht gespart und nur hochwertige Teile verbaut. Fangen wir mit der SRAM-Schaltgruppe an. Diese ist fast vollständig aus der Force Reihe und nur beim Kettenblatt gibt es eine Änderung. Diese formschöne Stück Alu mit 42 Zähnen kommt von der ukrainischen Firma Garbaruk und wertet die Sram Force Kurbel noch mal gewaltig auf.
Damit diese sich perfekt im Rahmen dreht gab es ein Acros Innenlager. Das nächste Lager im Rahmen kommt auch von keinem Unbekannten – Christopher König oder auch besser bekannt als Chris King steuerte hier den Steuersatz in schwarz bei. Darauf aufbauend bekam das Rad einen Thomson Vorbau und auch Sattelstütze. Der Lenker kommt gravel-typisch von Salsa. Und als Kontaktpunkt zum Hintern wurde ein Brooks Cambium C13 Sattelin 132 mm Breite gewählt.

Der Laufradsatz

Ein schönes Rad benötigt natürlich auch einen schönen und zum "schottrigen" Einsatzzweck passenden Laufradsatz. Dafür gab es Hilfe von Felix von Lightwolf-Laufradbau, welcher aus DT Swiss 350 Naben und Duke World Runner Carbon Felgen die rotierende Masse zauberte. Bestückt wurden diese dann noch mit den schönen tubeless WTB Resolute 700x42 skinwall Reifen.

Ein wirklich wunderschönes Rad, welche sich unser Kunde da überlegt hat. Wir wünschen Ihm nun eine verdammt schöne Zeit auf den Gravelpisten, die er unter die Reifen bekommt! Habt Ihr auch Ideen für Euer Super Custom veloheld.iconX? Ok, dann sendet uns diese am besten gleich hier.

Kommentare

* Pflichtfelder