Auf Tour mit dem neuen veloheld.icon disc Allroad Rad

Letzte Woche waren wir mit Alex und Norman in der wunderschönen Sächsischen Schweiz unterwegs. Mit dabei hatten wir Ihre neuen veloheld.icon disc Allroad Rennräder.

Allroad was? Was ist das denn?

Manche nennen diese Gattung von Rädern auch Endurance, Granfondo oder Back road und jeder hat eine andere Vorstellung davon. Unsere Interpretation dieser Ausrichtung lest Ihr im Folgenden.

Das veloheld.icon disc Rad haben wir bewusst komfortabler für schön lange Tage im Sattel auch auf schlechteren Straßen geplant. Die Geometrie ist durch das längere Steuerrohr und dem etwas kürzeren Oberrohr gegenüber klassischen Rennrädern nicht zu sportlich und die bis zu 30 mm breiten Reifen lassen Dich auch über grobe Straßen und Wege gleiten. Das alles in Verbindung mit dem komfortablen und nachhaltigen Rahmenmaterial Stahl (doppelt endverstärkte Rohre aus wärmebehandelten 25CrMo4) bedeutet für uns "Allroad".

Damit ist es auch perfekt für Bikepacking-Touren auf unterschiedlichen Straßenbelägen geeignet. Und das ist auch der Grund, weshalb es Scheibenbremsen hat – die Brems-Performance mit Mehrgewicht am Rad ist den "alten" Felgenbremsen einfach überlegen. Natürlich ist es noch kein Gravel Rad, aber dafür haben wir ja noch das veloheld.iconX, welches nur selten die Straße sehen will und sich auf Schotter sehr wohl fühlt.

Das veloheld.icon disc gibt es als Komplettrad mit unterschiedlichen Ausstattungen und auch als Rahmenset für Euren individuellen Aufbau. Gern realisieren wir auch Euren Wunschaufbau. Dazu bieten wir Euch über 200 RAL-Wunschfarben in matt oder glänzend mit verschiedenen Dekorfarben für den Rahmen an. In den Bildern seht Ihr dazu als Beispiel das Rad von Alex, welches einen zweifarbigen Verlauf und auch eine lackierte Gabel erhalten hat.

Im Sommer haben wir dieses kurze Video aufgenommen. Carsten stellt Euch das Rad einmal kurz in bewegten Bildern vor.

Kommentare

* Pflichtfelder